Igor Bleischwitz

Igor Bleischwitz gehört einer heute weltweit mobilen Transit-Generation an - in Kasachstan geboren, mit volksdeutsch-russischen Wurzeln. Während der Wende wanderte er mit seiner Familie nach Deutschland aus, setzte hier seine Schulzeit fort und schloss zuerst sein Grafikstudium in Darmstadt ab, dannach folgte das Studium an der HKDM in Freiburg bei Ben Hübsch, Klaus Merkel und Dietrich Schön.
2012 Stipendium der  Hochschule für Kunst, Design und populäre Musik, HKDM, Freiburg im Breisgau.
Sei 2014 stellt Bleischwitz regelmässig in unserer Galerie aus. 2015 beteiligte sich Bleischwitz im Rahmen unserer Galerie-Vorstellung bei der Kunstmesse POSITIONS Berlin - Art Fair.
Seit Ende April 2016 stellt das Kunst-Portal SAATCHI ART den jungen Künstler vor und empfiehlt seine Arbeiten als Art-Investment.
Igor Bleischwitz lebt und arbeitet in Berlin.

Igor Bleischwitz, PARS PRO TOTO, 20.5. - 11.6.2016

Die Ausstellung PARS PRO TOTO mit Igor Bleischwitz ist die dritte Einzelausstellung vom Künstler in unserer Galerie. Wir zeigen die neuesten Arbeiten des Künstlers, die dem Fragmentarischen gewidmet sind, wie es für sich wirkt und wie es das Ganze beeinflusst und wiedergibt.
Die Skulpturen stellt Bleischwitz zum ersten mal aus, warum die Ausstellung  zusätzlich eine spannende Note bekommt.

Bleischwitzs gehört der jungen Generation, die sowohl mit ungebremster Kommunikation und Network-Imperativ als auch mit der Zersplitterung
des Realen, des Ganzen und in einer drauf folgenden Entfremdung und Einsamkeit des heutigen Menschen aufwuchs. Diese widersprüchliche Entwicklung thematisiert der Künstler in seinen neuen Arbeiten, die vorwiegend aus Porträts bestehen, die das Persönliche, Individuelle fragmentarisch enthült  .

Bleischwitz ist leidenschaftlich der Malerei verschrieben und strahlt eine frische Ungebundenheit aus. Seine Bilder besitzen sowohl eine gewisse Nostalgie als auch Ironie, zugleich aber auch Intimität und Fremdheit.
Seine Farbigkeit ist besonders sensibel, die Pinselstriche frei, energievoll
und wohltuend. Bleischwitz vermittelt eine authentische und künstlerische Passion, die Zuschauer sehr schnell anspricht und beeindruckt.

In den letzten Tagen kam durch das Kunst-Portal SAATCHI ART eine tolle Anerkennung für den Künstler, wo Bleischwitz vorgestellt wird und seine Arbeiten  als Art-Investment empfohlen werden.
http://www.saatchiart.com/invest-in-art

Ausstellungsdauer: 20. Mai - 11. Juni 2016

Vernissage: Freitag, 20. Mai 2016, 19 h

Öffnungszeiten: MI - FR: 12 - 19 h und DI / SA: 12 - 17 h

Langer Kunst-Donnerstag: 2. Juni 2016, 12 - 21 h